19.-25.07.2020 Sommerferienfreizeit in Taltitz (3)

Sommerlager 2020 – Tag 6 – Ein Abschluss mit Wandern, Baden, Lagerfeuer und Geistergeschichte

Heute mussten alle Kinder geweckt werden. Nach der gestrigen Disco benötigten alle etwas mehr Ruhe und Schlaf. Am Abschlusstag wandern wir traditionell zur Staumauer. So auch in diesem Jahr. Allerdings nur die jüngeren Kinder, die Älteren bereiteten inzwischen eine Abschiedsgeschichte vor. Unsere Wanderung war sogar lehrreich.

Weiterlesen

19.-25.07.2020 Sommerferienfreizeit in Taltitz (2)

Sommerlager 2020 – Tag 4 – ein Tag im Freizeitpark

Da wird es einem schwindlig, mit was für Attraktionen die Kids mehrfach gefahren sind. Aber der Reihe nach. Traditionell wurde der Beginn eines solchen Tages eine Herausforderung. Denn Verpflegungsbeutel vorbereiten inclusive Brötchen schmieren ist für viele eine Herausforderung. Packen. Auch für die Küche des Hauses. Schließlich war alles geschafft und die Getränke verteilt. Pünktlich 9.30 Uhr starteten wir mit einem großen und vier Kleinbussen zur Fahrt nach Plohn.

Weiterlesen

19.-25.07.2020 Sommerferienfreizeit in Taltitz

Sommerlager 2020 – Tag 1 – alles wie immer

In diesem Jahr sollte alles anders werden. Doch weit gefehlt! Wir versuchen, möglichst viel Normalität in unser Sommerlager zu bekommen. Was uns recht gut gelingt. Nur bei der Anreise mussten wir uns den momentan geltenden Vorschriften beugen. Die Kinder wurden vor der Jugendherberge Taltitz – direkt an der Talsperre Pirk – in Empfang genommen. Dann war schon Schluss für die Eltern. Die Kids eroberten ihre Zimmer selbst, packten die Sachen aus und mussten mehr oder weniger erfolgreich die Betten beziehen.

Weiterlesen

13.07.2020 Abschlussfest der 4.Klasse

Abschlussfest auf Abwegen

Durch die Coronaregularien durften wir diesmal nicht im heimischen Schwimmbad des Chemnitzer Sportforums feiern, sondern sind auf den Fußballplatz der SG Adelsberg ausgewichen. Diese boten uns glücklicherweise „Asyl“ für die Abschlussfeier der Trainingsgruppe Klasse 4. Nach vier Jahren gemeinsamer Arbeit, konnten wir nicht auseinandergehen, ohne noch einmal ein wenig gefeiert zu haben. Es wurde ein ziemlich emotionaler Abend. Es floss so manche Träne. /p>

Weiterlesen

12.07.2020 Corona-Abschnluss-Wettkampf im Sportforum

Endlich wieder Wettkampf – wir waren die Ersten in Deutschland

Beim Corona-Abschlusswettkampf, so haben wir ihn getauft, durften alle unsere TSP-Sportler an den Start gehen. Dabei waren wir der erste Verein in Deutschland, der auf der Langbahn einen solchen Wettkampf nach der Corona-Pandemie durchführte.

Weiterlesen

26.-28.06.2020 Abschlussfahrt der 4.Klasse

Es geht wieder los … Trainingswochenende und Abschlussfahrt der 4.Klasse in einem...

… eigentlich muss man schreiben: es ging schon wieder los. Denn wir können seit zwei Wochen wieder ins heimische Wasser springen. Wenn auch mit allerhand Auflagen und reduzierten Teilnehmerzahlen. Aber alle waren froh, dass nach dem "Trockentraining" endlich wieder das lang ersehnte, feuchte Element den Vorzug bekam.

Weiterlesen

07.03.2020 Knirpsenschwimmen in Dresden

„Knirpsenschwimmen“ in Dresden – Start mit dankbarer Ausnahmegenehmigung

In diesem Jahr waren wir zum ersten Mal beim Knirpsenschwimmen des Dresdner SC dabei. Dies ist eigentlich den Dresdner Schwimmvereinen mit dem Jahrgang 2012 vorbehalten. Da der Wettkampf aber hervorragend in den Jahresplan hineingepasst hat, haben wir uns eine Ausnahmegenehmigung eingeholt und durften dabei sein.

Weiterlesen

29.02.2020 Kinderschwimmfest in Jena

Kinderschwimmfest in Jena – da war vieles anders und nostalgisch

Zum ersten Mal nahmen wir am Kinderschwimmfest der WSG Jana-Lobeda teil. Mit knapp 160 Sportlern waren die Meldelisten gut gefüllt. Was uns erwartete, wussten wir bei Anreise noch nicht. Mit 20 Sportlern reisten wir nach Thüringen. Die Schwimmhalle befand sich in einem großen Sportkomplex und sah von außen sehr modern aus. Was uns allerdings an der Eingangstür erwartete, war unsere altehrwürdige Schwimmhalle Bernsdorf vor dreißig Jahren.

Weiterlesen

09.-15.02.2020 Winterferienfreizeit in der JH Neudorf (6)

Winterferienfreizeit des Talentestützpunktes in Neudorf

Tag 6 – Den letzten Schnee zum Rodeln genutzt

Zum Frühstück schneite es kräftig und wir freuten uns auf den Tag. Da wir die Skier bereits abgegeben hatten, stand am Vormittag Rodeln auf dem Plan. Allerdings hielt der Schneefall nicht lange an und als wir vor die Tür traten, wurde schon Schneeregen.

Weiterlesen

09.-15.02.2020 Winterferienfreizeit in der JH Neudorf (5)

Winterferienfreizeit des Talentestützpunktes in Neudorf

Tag 5 – Der Skiwandertag mit doppelter Bedeutung

Heute ließen wir den Tag ruhig angehen. Nach der gestrigen Tagestour benötigten unsere Muskeln noch etwas Erholungszeit. Deshalb stand das „In-Normal-Zustand-Versetzen“ der Zimmer auf dem Plan. Wer fertig war, konnte Rodeln oder Chillen. Das Mittagessen wurde auf 11.00 Uhr vorgezogen.

Weiterlesen

09.-15.02.2020 Winterferienfreizeit in der JH Neudorf (4)

Winterferienfreizeit des Talentestützpunktes in Neudorf

Winterferienfreizeit des Talentestützpunktes in Neudorf Tag 4 – Der Gipfelsturm mit dreifacher Bedeutung

Irgendwie will uns der Sturm nicht verlassen. Heute zu unserer Ganztagestour war er unser ständiger Begleiter. Aber es begann mit dem Frühstück. Und da war wieder einmal Stress vorprogrammiert, wenn es gilt Verpflegungsbeutel zuzubereiten. Schon der Inhalt ist etwas für „Multisportler“.

Weiterlesen