03.10.2021 Elbepokal in Dresden

Elbe-Pokal in Dresden – zehn Stunden Wettkampf mit viel Erfolg

Das hätte niemand vermutet, das wir beim Elbepokal einen Schwimm-Marathon erleben würden. Knapp 400 Sportler wurden beim ersten großen Wettkampf des Schuljahres gemeldet. Bereits 8.15 Uhr standen wir vor der Schwimmhalle in Dresden. Erst 18.30 Uhr sollten wir diese wieder verlassen. 13 Sportler der Jahrgänge 2011-2012 unseres Talentestützpunktes versuchten, einen der begehrten Elbepokale aus dem Wasser zu fischen.

Jeder musste, um in die Pokalwertung zu kommen, 50m Beinbewegung, 50m Gesamt und 100m Gesamt einer Schwimmlage zurücklegen. Dazu absolvierte jeder noch eine zweite Beinstrecke. Im ersten Abschnitt hatten also alle zwei Beinstrecken auf dem Plan. Hier galt es so viel wie möglich Kaderzeiten zu erreichen. Dies gelang leider nicht im vollen Umfang. Trotzdem waren es ansprechende Leistungen auf der langen Bahn. Ab dem zweiten Abschnitt kam die Zeit der langen Pause zwischen den einzelnen Starts. Jeder unsere Sportler absolvierte ja nur eine Strecke. Also konnte die Pause schon mal drei Stunden betragen. Wir versuchten uns viel an der frischen Luft aufzuhalten. Es war schon erstaunlich zu sehen, wie sich alle durch den Wettkampf gekämpft haben. Die 50m Strecken liefen fast durchgängig optimal. So schwamm zum Beispiel Laura Böhm über 50m Schmetterling erstmals unter 40 Sekunden oder Moritz Krahnert die Freistilstrecke in 34 Sekunden. Das kann sich wahrlich sehen lassen. Bei den abschließenden 100m Strecken konnten sich Anna Gunia, Linnea Denner, Tamara Fröhlich, Joshua Li und Matti Gehre gegen alle Konkurrenten in ihrer Disziplin durchsetzen. Aber auch Fanny Milbach lieferte ein beherztes 100m Rückenrennen mit einer Zeit von 1:27 min und belegte damit „nur“ den 2.Platz. Linnea Denner, Tamara Fröhlich und Joshua Li schafften das Kunststück, alle Mehrkampfstrecken zu gewinnen.

In den Mehrkampfwertungen erreichten wir diese Platzierungen:

Anna Gunia (2011) 1.Platz Freistil-Mehrkampf

Tamara Fröhlich (2012) 1.Platz Freistil-Mehrkampf

Moritz Krahnert (2011) 3.Platz Freistil-Mehrkampf

Matti Gehre (2012) 1.Platz Freistil-Mehrkampf

Heidi Schultze (2011) 7.Platz Freistil-Mehrkampf

Clara Mann (2011) 8.Platz Freistil-Mehrkampf

Nele Liebisch (2012) 3.Platz Freistil-Mehrkampf

Laura Böhm (2011) 2.Platz Schmetterling-Mehrkampf

Fanny Millbach (2011) 2.Platz Rücken-Mehrkampf

Rosalie Drechsel (2012) 2.Platz Rücken-Mehrkampf

Louis Hirsch (2011) 2.Platz Brust-Mehrkampf

Joshua Li (2012) 1.Platz Brust-Mehrkampf

Linnea Denner (2012) 1.Platz Brust-Mehrkampf

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler für die erzielten Leistungen!

 

www.swim.Rush24.de